www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 21.03.2019, 23:37:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 10.01.2019, 19:45:47 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 1827
Wohnort: BL
Heute wars an der Zeit den Lärm aus dem rechten Lager zu entfernen.

Splint raus, Mutter runter gedreht und die Trommel rechst hinten per Hand abgezogen. Und darüber gefreut, dass Alles sauber ist, die Beläge noch reichlich Material haben und auch die Trommel nur minimal abgenutzt ist.

Bild


Die alten Lagerschalen raus gedrückt und die Neuen eingepresst.
Beide Schalen, die Innere wie die Äußere waren ziemlich rau.

Bild


Am kleineren Lager merkte man beim drehen per Hand, dass auch die Rollen am inneren Lagerring sehr rau liefen.

Bild


Die neuen Lager reichlich gefettet

Bild


Und alles wieder zusammengebaut

Bild

Schnell, einfach und ohne Komplikationen erledigt.
Materialkosten von 14€ für SKF Teile, so macht basteln Spaß.

_________________
Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine, müssen für sie arbeiten und sie pflegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 12:20:10 
Offline
HZK-Organist
HZK-Organist
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 22:32:57
Beiträge: 8819
Wohnort: Im äussersten Osten.
Schön, Gratulation.

_________________
Mein Senf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 14:33:08 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 1827
Wohnort: BL
Vor nicht all zu langer Zeit hab ich beim Blick in den Motorraum einen etwas zu lockeren Keilriemen diagnostiziert und hab ihn etwas nachgespannt.
Dabei dürfte die Gummibuchse der Lichtmaschinenspannvorrichtung, die etwas versteckt hinter einem Blech sitzt, dann von mir unbemerkt vollständig zerfallen sein und vor wenigen Tagen machte sich der Riemen durch Lärm bemerkbar.
Beim neuerlichen Versuch ihn zu spannen, fand ich dann eine völlig lockere Halterung vor und nach dem abschrauben der Zahnriemenabdeckung und beseitigen des hinteren Schutzbleches kamen die Gummibuchsen Reste hervor. Die 2 Scheiben/Hülsen Kombinationen sowie die Bohrung in der Halterung sind auch nicht mehr ganz frisch, aber noch verwendbar.

Bild

Geht sich knapp aus, das Blech soweit zu verschieben um die Schraube raus zu bekommen, ohne den Zahnriemen entfernen zu müssen.

Bild

Als Buchsen Ersatz muss zwischendurch eine Stück Schlauch herhalten.

Bild

Sitzt wieder anständig.

Bild

Jetzt liefert die Maschine wieder geräuscharm Licht.

Bild

Demnächst werde ich den nächst gelegenen Opelhändler mit der Beschaffung der richtigen Teile beauftragen.
... ob das was wird ?

_________________
Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine, müssen für sie arbeiten und sie pflegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 14:33:59 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 1827
Wohnort: BL
Doppler

_________________
Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine, müssen für sie arbeiten und sie pflegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 10:13:50 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 1961
Wohnort: 127.0.0.1
Zahnriemen? Welches KFZ ist das nochmal?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 12:26:05 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 1827
Wohnort: BL
A Corsa mit 1,2s Kraftpacket

_________________
Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine, müssen für sie arbeiten und sie pflegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 12:47:10 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 1961
Wohnort: 127.0.0.1
Ah, stimmt. Den hatte ich verdrängt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 01.03.2019, 20:15:48 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27449
Wohnort: wien
es besteht die chance dass der flitzer schon bald wieder vor die kamera muss!

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 01.03.2019, 20:55:22 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 1827
Wohnort: BL
Sag rechtzeitig bescheid, hab demnächst einen Eingriff vor.
Nicht dass er dann zerlegt ist, wenn er auftreten soll.

_________________
Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine, müssen für sie arbeiten und sie pflegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 01.03.2019, 21:56:58 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27449
Wohnort: wien
wenns was wird dann samstag der 9.3.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 02.03.2019, 00:40:27 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 1827
Wohnort: BL
Am SA hat der Rote Zeit, ich nicht. Kann aber am Fr. geholt werden oder ich bring ihn vorbei.

_________________
Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine, müssen für sie arbeiten und sie pflegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 03.03.2019, 09:59:50 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27449
Wohnort: wien
wir schaffen das...

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Mexicorote
BeitragVerfasst: 03.03.2019, 20:49:03 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 1827
Wohnort: BL
dekatee hat geschrieben:
wir schaffen das...

... orje, klingt wie:
https://www.youtube.com/watch?v=EJB0q0GBOSM
danach hat sich immer jemand weh getan

_________________
Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine, müssen für sie arbeiten und sie pflegen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de