www.direkteinspritzer.at
http://www.turbo-diesel.at/Phorum/phpBB3/

Lieber E30 als Ü30
http://www.turbo-diesel.at/Phorum/phpBB3/viewtopic.php?f=15&t=17048
Seite 13 von 13

Autor:  Der Schwedenkönig [ 17.09.2020, 05:28:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

schrauber30 hat geschrieben:
Heute beim um schlichten ein Foto geschossen von denen, die derzeit fahren können und dürfen:


Schön, wenn Autos tatsächlich fahren.
Auch die Scheunenlandschaft im Hintergrund gephällt.

Autor:  Der Schwedenkönig [ 17.09.2020, 05:28:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

doppelt gemoppelt, sorry!

Edith - um das Doppelpost irgendwie für Senf zu nutzen:
Ich find, daß da noch ein roter M3 aufs Bild ghörat.
Als Bindeglied zwischen den BMWs und dem Corsa.

Inwiefern?
Wegen der Designähnlichkeiten.
Dieser Style der Radhausverbreiterung hat noch jedem Auto gut gestanden, auch dem Integrale beispielsweise.

Autor:  Elwood [ 17.09.2020, 21:36:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

Der Schrauber ist der Freilandhendlhalter unter den Automobilisten. Seinen Vehikeln lässt er Aufmerksamkeit, Pflege und ausreichend Auslauf angedeihen. Immer schön wenn man hier von Lebensverlängernden Maßnahmen liest.

Autor:  schrauber30 [ 17.09.2020, 23:06:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

Elwood hat geschrieben:
Der Schrauber ist der Freilandhendlhalter unter den Automobilisten.


Money for nothing and the Chicks are free

Dateianhänge:
Chicks are free.JPG
Chicks are free.JPG [ 394.83 KiB | 879-mal betrachtet ]

Autor:  Elwood [ 17.09.2020, 23:22:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

bruhaha!

Autor:  dekatee [ 17.09.2020, 23:51:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

schrauber30 hat geschrieben:
um 600, rollt das ?
Im Netz kosten Leichen davon weit mehr.


ja! es führe sogar mit einer neuen bakterie!
es bremst, es lenkt und es hat wenig rost aber dafür kein ASTreines dach mehr.
französische zulassung käme auch noch dazu.
der besitzer lebt aber eh in wien.
sondermodell sealine, der letzte echte mini!
Dateianhang:
4775E338-CA97-45C4-80FD-B7403EEB150D.jpeg
4775E338-CA97-45C4-80FD-B7403EEB150D.jpeg [ 4.91 MiB | 877-mal betrachtet ]

Autor:  schrauber30 [ 18.09.2020, 00:15:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

Wenn der in 4-5 Wochen noch zu haben ist, schau ich ihn mir an. Derzeit bin ich mehr als ausgelastet.

Autor:  schrauber30 [ 10.01.2021, 14:36:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

Ein kleiner Fleck am Boden, dessen Geruch auf Bremsflüssigkeit deutete und von der Position auf den Nehmerzylinder der Kupplung schließen lies, hat mich zur Nachschau bewogen.
Bezüglich Funktion gab es noch keine Beanstandung aber die Undichtigkeit ist nicht zu übersehen.

Bild


Neuteil gab es innerhalb weniger Tage beim Teilehändler meines Vertrauens.

Bild


Somit ist die Inkontinenz behoben und die Gänge flutschen rein, dass es nur so eine Freude ist.

Autor:  Elwood [ 11.01.2021, 08:11:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

Außen liegende Kupplungszylinder tauschen ist ja fast unter deiner Würde. :wink:

Autor:  schrauber30 [ 11.01.2021, 12:13:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

Elwood hat geschrieben:
Außen liegende Kupplungszylinder tauschen ist ja fast unter deiner Würde. :wink:


Außenliegende Kupplungszylinder sind nur eine weitere Bestätigung für mich nie etwas "Neueres" zu erwerben.
Finde es eher unwürdig ein ganzes Getriebe ausbauen zu müssen nur um den Zylinder tauschen zu können.

Autor:  Elwood [ 11.01.2021, 15:51:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lieber E30 als Ü30

Dein Wort in der Zahlenfixers Ohren. Hab im Sommer beim Schwägerlichen Focht Fister diesen Stunt gemacht. In einer Werkstatt wäre es ein wirtschaftlicher Totalschaden gewesen, auch wenn die Teile selber nix kosten.

Seite 13 von 13 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/