www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 18.09.2020, 12:22:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 03.08.2019, 10:22:55 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
Mal wieder ein Update. Bevor gefahren wurde, wurde erst mal gewartet.

Es gab vier neue Reifen. War gar nicht so leicht, mir die Richtigen auszusuchen.
Dateianhang:
IMG_2452.jpg
IMG_2452.jpg [ 910.22 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Bremsscheiben und -klötze.
Dateianhang:
IMG_1129.jpg
IMG_1129.jpg [ 597.54 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Dazu frische Bremsflüssigkeit. Diese chinesischen 50€ Entlüfter, die den Saft von oben durch drücken, funktionieren gar nicht schlecht....
Dateianhang:
IMG_2945.jpg
IMG_2945.jpg [ 667.72 KiB | 2165-mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_2944.jpg
IMG_2944.jpg [ 666.25 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Danach konnte bedenkenlos die Kapuze gelüftet werden.
Dateianhang:
IMG_2952.jpg
IMG_2952.jpg [ 281.51 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 03.08.2019, 10:29:18 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
Timmelsjoch Hochalpenstraße
Dateianhang:
timmelsjoch.JPEG
timmelsjoch.JPEG [ 882.7 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Ich mag Berge.
Dateianhang:
IMG_2635.jpg
IMG_2635.jpg [ 591.03 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Bayern. Irgendwie angenehmer als Wien.
Dateianhang:
IMG_2677.jpg
IMG_2677.jpg [ 764.04 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Irgendwo in Tirol... Zehn Jahre Fortschritt. SLC gegen SLK.
Dateianhang:
IMG_2546.jpg
IMG_2546.jpg [ 1.02 MiB | 2165-mal betrachtet ]


Furchtbar, der Durst der sechs Häferl.
Dateianhang:
IMG_2679.jpg
IMG_2679.jpg [ 495.19 KiB | 2165-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 05.08.2019, 08:50:27 
Offline
HZK-Organist
HZK-Organist
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 22:32:57
Beiträge: 8986
Wohnort: Im äussersten Osten.
Super Photos! 8)

_________________
Mein Senf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 31.08.2019, 10:31:35 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
Dateianhang:
IMG_3162.jpg
IMG_3162.jpg [ 3.01 MiB | 2023-mal betrachtet ]


Wochenendtrip nach Stuttgart. Deutsche Autobahn ist schon super. Die Abriegelung bei 250 funktioniert. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 31.08.2019, 23:01:11 
Offline
Phorist
Phorist
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2014, 08:33:29
Beiträge: 393
Wohnort: Wien + Illmitz
Was bringt eigentlich diese Abriegelung? Hat das mit dem Reifen Speed Index etwas zu tun?
Wie schnell würde er theoretisch vmax haben?

_________________
1 - 1 - r4 - v6 - v8 - v8 - v8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 31.08.2019, 23:43:19 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 5338
Wohnort: Dibstry
wur10 hat geschrieben:
Furchtbar, der Durst der sechs Häferl.

Is klar wenn du die Beifahrerin bergauf immer schieben lässt.

Weiterhin ganz viel Spaß damit!
Aber die Felgen sind einfach schirch. Da hilft all der aufgebaute Wohlwollen, durch deine penible Wartung und den Sachverstand den du dabei anwendest, nicht darüber hinweg.

Add Abriegelung:
Gerüchtehalber gehen (gingen?) Radarfallen nur bis zu dieser Geschwindigkeit zuverlässig.

Btw: Nicht zu verwechseln mit Abregeln. Das machen fruchtbare Frauen ca. alle 28Tage. Die wiederum sind nicht zu verwechseln mit furchtbaren Frauen, aber ich schweife ab.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 01.09.2019, 11:48:14 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
Ja, die Felgen... Die werden wohl im Winter mal neu lackiert, zumindest die Vorderen. Ich mag das Fünfspeichendesign und sie sind original.

Noch ein paar Eindrücke aus Stuttgart.

Dateianhang:
IMG_3119.jpg
IMG_3119.jpg [ 1.79 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Keine Sorge, das V8 Hotel hatte auch V6 Zimmer.

Dateianhang:
IMG_3173.jpg
IMG_3173.jpg [ 1.51 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3183.jpg
IMG_3183.jpg [ 2.26 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3194.jpg
IMG_3194.jpg [ 3.42 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3201.jpg
IMG_3201.jpg [ 3.1 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3210.jpg
IMG_3210.jpg [ 2.94 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3221.jpg
IMG_3221.jpg [ 3.17 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3225.jpg
IMG_3225.jpg [ 2.91 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3227.jpg
IMG_3227.jpg [ 3.43 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3232.jpg
IMG_3232.jpg [ 3.94 MiB | 1989-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 01.09.2019, 11:52:26 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
Dateianhang:
IMG_3236.jpg
IMG_3236.jpg [ 3.87 MiB | 1989-mal betrachtet ]


Und für die Kurzschwanzlerfraktion...
Dateianhang:
IMG_3253.jpg
IMG_3253.jpg [ 1.86 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3255.jpg
IMG_3255.jpg [ 1.31 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3259.jpg
IMG_3259.jpg [ 1.41 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3265.jpg
IMG_3265.jpg [ 1.67 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3270.jpg
IMG_3270.jpg [ 1.77 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3272.jpg
IMG_3272.jpg [ 3.41 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3276.jpg
IMG_3276.jpg [ 3.35 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3280.jpg
IMG_3280.jpg [ 2.11 MiB | 1989-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3286.jpg
IMG_3286.jpg [ 1.77 MiB | 1989-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 01.09.2019, 11:56:17 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
us-fullsize hat geschrieben:
Was bringt eigentlich diese Abriegelung? Hat das mit dem Reifen Speed Index etwas zu tun?
Wie schnell würde er theoretisch vmax haben?


W-Reifen sind vorgeschrieben, also wäre da noch etwas Reserve. Ein paar Umdrehungen waren noch übrig, aber nicht mehr sehr viel. Vielleicht wären noch 10-20km/h mehr drin gewesen? Mich verwunderte mehr, dass man bei 220 noch den Tempomat nutzen konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 01.09.2019, 20:34:40 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 2157
Wohnort: BL
Der Traktor ist schön.

Danke für die Bilder.

_________________
Old Cars matter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 20.10.2019, 22:23:49 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
wur10 hat geschrieben:
Dateianhang:
IMG_1808.jpg


Zufallsbegegnung dieses Wochenende...


Er wurde wohl auf der Classic Expo versteigert.

https://fahrzeuge.dorotheum.com/de/l/6422763/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 12.04.2020, 09:27:49 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
Corona-Beschäftigung: Steinschlagkorrektur.

Im Zuge seiner dreizehn Jahre hat der Wiederverschließbare leider einige Steinschläge im Lack an der Front abbekommen. Die meisten wurden zwar schon einmal mit schwarzem Lack ausgetupft, doch dies hat sie eher betont, als sie unauffälliger zu machen. Besonders störten mich sieben Stück an der Haubenkante, im folgenden Bild links vom Stern.
Dateianhang:
IMG_1619.jpeg
IMG_1619.jpeg [ 543.68 KiB | 970-mal betrachtet ]


Folgendes Werkzeug und Material kam zum Einsatz: MB Lackstift A0009862350 9197 (Schwarzmetallic + Klarlack), Loew Cornell Fine Line Painting Pen, 2000er Schleifpapier, Excenterpoliermaschine Lupus 6100 Pro Plus, Lake Country Polierpads (Cutting, Light Cutting, Finishing), Menzerna Heavy Cut Compound 1000, Medium Cut Polish 2500, Super Finish 3500 sowie Power Lock Ultima Protection 4.

Die mitgelieferten Pinsel der Lackstifte sind viel zu groß, um den Lack präzise zu applizieren, daher kam der Loew Cornell Fine Line Painting Pen zum Einsatz. Dieses Video hat mich angefixt: https://www.youtube.com/watch?v=Uz-zW-cLdUs
Dateianhang:
IMG_1674.jpeg
IMG_1674.jpeg [ 188.16 KiB | 970-mal betrachtet ]


Als Erstes wurden die Bereiche der Steinschläge mit 2000er Schleifpapier abgeschliffen, um die entstandenen Krater zu glätten. Anschließend wurde schwarzer Lack aufgetragen. Nachdem dieser getrocknet ist, wurde erneut geschliffen und Klarlack aufgetragen. Das Ganze sieht zu diesem Zeitpunkt noch recht wild aus:
Dateianhang:
IMG_1731.jpeg
IMG_1731.jpeg [ 588.3 KiB | 970-mal betrachtet ]


Wichtig ist, die Krater komplett auszufüllen. Da die Lösungsmittel des Lacks beim Aushärten verdunsten, habe ich noch ein zweites Mal Klarlack aufgetragen wieder 24h gewartet. Zur Entfernung der beim Schleifen entstandenen Kratzer und Glättung der ausgebesserten Stelle kam dann die Poliermaschine zum Einsatz. Los ging es mit dem abrasiven Cutting Pad und der Menzerna Schleifpolitur. Weitere Durchgänge mit weicheren Pads und milderen Polituren folgten und zum Ende kam die Versiegelung, welche auf der gesamten Motorhaube aufgetragen wurde.
Die Problemstelle sah dann so aus:
Dateianhang:
IMG_1841.jpeg
IMG_1841.jpeg [ 346.76 KiB | 970-mal betrachtet ]


Und hier das Nachher-Foto. Natürlich nicht perfekt, jedoch sehr viel besser als vorher.
Dateianhang:
IMG_1842.jpeg
IMG_1842.jpeg [ 532.37 KiB | 970-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 12.04.2020, 11:44:31 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 16406
Ich finde das ziemlich großartig und ermutigend, was Du da zusammengebracht hast!

Witzigerweise hab ich am Rotzer an der Front nirgends Steinschläge (ein aktuell eingeschossenes Fernlicht zeugt aber davon, dass das Auto nicht einfach zu flach dafür ist). Dafür plagt mich schon längere Zeit abgeplatzten Klarlack beim Logo und eine zweite Stelle an der Fahrertür, beide verursacht durch gefühllos geführten Hochdrucklanzen. Jeweils schon eher so Quadratzentimeter-Größe, der blaue Lack drunter völlig okay. Tip, wie man da tut?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 12.04.2020, 11:56:09 
Online
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 17:27:54
Beiträge: 2149
Wohnort: 127.0.0.1
Danke! Dein Fall sollte sich eigentlich theoretisch ähnlich schminken lassen. Leicht anschleifen, Klarlack drauf, eventuell nochmal Klarlack, alles glattschleifen und dann mit der Poliermaschine drüber wäre mein Ansatz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wiederverschließbare
BeitragVerfasst: 12.04.2020, 15:13:48 
Offline
Phorist
Phorist
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2016, 20:49:38
Beiträge: 490
Sehr schön!
Klarlack auch aufgetupft?

Ich hab mich bis jetzt nur mit dem Nass-Schleifpapier an die Verdeckklappe vom Streetka gewagt, wo ein Vorbeschwitzer den Tupflack in 3-5facher Breite des Kratzers aufgetragen hat. Die Kratzer sind zwar noch da, aber zumindest schauts nicht mehr aus wie wenn meine 4-jährige Nichte mit den Wassermalfarben drübergegangen wäre..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wur10 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de