www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 01.12.2021, 20:50:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 10.11.2020, 16:04:23 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6010
Wohnort: Dibstry
Chapeau! Unter Umständen gabs da nie eine, weils ein wenig rühmlicher Alltagskompromiss ist.
Jedenfalls werden hier, seit er 2008 vom Band gerollt ist, zirka 98kW aus 1.8l gesaugt und an die Vorderhufe gereicht. Dementgegen stehen grob 1150kg, gepaart mit einem brauchbaren Spochtfahrwerk, da es sich um die TS-Version handelt. Ergänzt um ordliche(TM) Reifen bringt das eine brauchbare Agilität, so dass man durchaus am Wankelmütigen dran bleiben kann im kurvigen Geläuf.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 19.11.2020, 08:31:58 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6010
Wohnort: Dibstry
Unglaublich was man für eine Freude an so einem Wimmerl haben kann, wenn es so schön geputz worden ist. Jetzt hab ichs schon wieder pixeln "müssen". :mrgreen:
Ich glaub, ich muss dem armen Kerl der sich dafür verantwortlich zeigt, im Frühjahr gleich wieder einen Studiengeldzuschuss geben. Mit irgendwas muss er schließlich seine Beemer füttern.

Dateianhang:
IMG_20201119_072330.jpg
IMG_20201119_072330.jpg [ 47.43 KiB | 1215-mal betrachtet ]

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 19.11.2020, 08:54:09 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1687
Elwood hat geschrieben:
Unglaublich was man für eine Freude an so einem Wimmerl haben kann, wenn es so schön geputz worden ist. Jetzt hab ichs schon wieder pixeln "müssen". :mrgreen:
Ich glaub, ich muss dem armen Kerl der sich dafür verantwortlich zeigt, im Frühjahr gleich wieder einen Studiengeldzuschuss geben. Mit irgendwas muss er schließlich seine Beemer füttern.

Dateianhang:
IMG_20201119_072330.jpg


Sieht genauso aus, wie Du sein Fahrverhalten beschreibst.
Form follows Function.
Top!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 19.11.2020, 10:17:20 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 16894
Ich mag, dass das Wimmerl die Radln fast so weit in den Ecken stehen hat, wie der Rotzer.



Fast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 10.06.2021, 21:48:47 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6010
Wohnort: Dibstry
https://www.atb-tuning.de/shop/Chiptuni ... -17726.htm
Bitte kann mir das wer ausreden. Der Frust über die träge Reaktion auf Befehle vom Gaspedal hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Egal ob Schub oder dessen Abbruch gefordert werden, die Information könte genau so gut per Stille Post an die Drosselklappe herangetragen werden.
Jedenfalls ergab meine Recherche, dass die Denso-ECU für Eingriffe von außen gesperrt ist und deswegen wirkt dieses ablehnungswürdige, mit maßlos übertriebenen Werten angepriesene Kastl plötzlich attraktiv.

Eine Durchleuchtung auf evtl. Fehler durch den Wur10-schen PC steht noch aus. Ich hoffe meine PN zwecks Terminvereinbarung geht endlich raus aus dem Postausgang.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 10.06.2021, 22:17:11 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 16894
Elwood hat geschrieben:
Egal ob Schub oder dessen Abbruch gefordert werden, die Information könte genau so gut per Stille Post an die Drosselklappe herangetragen werden.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 10.06.2021, 22:41:18 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6010
Wohnort: Dibstry
ok, ok. Brauchst mir aber nicht gleich den Sherriff auf den Hals hetzen, wegen der Wortkotze.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 10.06.2021, 23:31:03 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 16894
Man nur - Ansprechverhalten, was is des? :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 11.06.2021, 06:47:09 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6010
Wohnort: Dibstry
Eine vergessene Tugend von Verbrennungskraftmaschinen von der uns weiß gemacht wird, dass sie nur die Stromer können. Und um Sicher zugehen, dass die breite Masse nicht davon erfährt, werden durch Abwrackprämien die Preise für Young- und Oldtimer hochgetrieben und deren Alltagsnutzung ins Lächerliche gezogen.

Soweit zu meiner These.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 11.06.2021, 07:46:27 
Offline
HZK-Organist
HZK-Organist
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 22:32:57
Beiträge: 9128
Wohnort: Im äussersten Osten.
Elwood hat geschrieben:
Der Frust über die träge Reaktion auf Befehle vom Gaspedal hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Egal ob Schub oder dessen Abbruch gefordert werden, die Information könte genau so gut per Stille Post an die Drosselklappe herangetragen werden.


du glücklicher spätgeborener.
70er/80er mittelklasse, 2L, einversager bephüttert, der begriphph beschleunigung wurde ganz anders wahrgenommen.

_________________
Mein Senf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 11.06.2021, 07:50:40 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2006, 11:34:11
Beiträge: 4186
Wohnort: Schaasklappersdorf
Ansprechpherhalten phür Ältere:

Phreundlich sein sonst geht nix und wenn nur langsam.

Trottl response gips auch verschiedene.

:mrgreen:

_________________
Achtung: Denken gefährdet Ihre Dummheit

Dicht ins Dunkel - Trinkt da jemand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 11.06.2021, 12:55:46 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6010
Wohnort: Dibstry
@Krümel: Phryher war alles langsamer und fyhlte sich schneller an und heute ist es umgekehrt. Und ich als jemand der seine Drosselklappen am liebsten an der kurzen Leine (Bowdenzug) führt, will natürlich beide Formen von schnell.
:mrgreen:

@Nasenbär: :lol: bruhaha!

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 11.06.2021, 13:50:52 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2016, 20:49:38
Beiträge: 622
hm.. Ich mein, sie schreiben "Verbesserung des Ansprechverhaltens".
Aber ich fürchte in Tuner-Deutsch heißt das nur "Wir spritzen mehr Sprit ein, damit es dich früher in den Sitz drückt".

Vielleicht täusch ich mich, aber wie sollen sie den Weg Gaspedalsensor-Einspritzdüse verkürzen, wenn sie das originale Steuergerät nicht ersetzen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 22.10.2021, 06:37:09 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6010
Wohnort: Dibstry
Gestern war ich mit dem Wimmerl in der Chipsfabrik zu Ebreichsdorf. Dort haben sie sich in die Synapsen gehackt und nichts Merkliches vollbracht. Dafür würde auch nix berechnet. Fair.
Für eine Weile bin ich jetzt von diesen Flausen geheilt. Fragt sich nur wie lange.

@Gartenzwerg:
Wenns so wär, dass schlicht mehr Sprudel das fehlende Element ist, wär es mir recht. Aber ich hab andernorts gelesen, dass "rev hang" - also das verzögerte Abfallen der Drehzahl nach Gaswegnahme - abgastechnische Gründe hat und deswegen quasi alle Autos ab einem gewissen Baujahr betrifft. Außerdem kann ich mir gut vorstellen, dass es durch das Rausprogrammieren von starken Lastwechseln möglich ist, den Antriebstrang schwächer auszulegen und damit wieder Gewicht und Sprit zu sparen.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: japanese eightball
BeitragVerfasst: 22.10.2021, 08:09:17 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2008, 21:22:57
Beiträge: 3179
Wohnort: daham
ja früher hamma deshalb den kat rausgeflext....

_________________
1983


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de