www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 28.11.2022, 23:50:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hebebühne
BeitragVerfasst: 10.04.2022, 06:21:36 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2016, 20:49:38
Beiträge: 697
Das mit der Einfahrbreite von 2m würde ich mir genau anschauen, bis in welcher Höhe das gilt.
Mit Spiegel bist da schnell drüber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hebebühne
BeitragVerfasst: 10.04.2022, 08:28:02 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6249
Wohnort: Dibstry
Das is unten bei den Radln. Also der Platz zwischen den Armen wenn sie abgesenkt sind. Dem Ray Charles sein Dickschiff muss ich dahingehend eh noch abmessen. Danke für die Aufmerksamkeit.

https://www.finkbeiner-lifts.com/files/ ... mepage.pdf

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hebebühne
BeitragVerfasst: 10.04.2022, 08:35:52 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2006, 11:34:11
Beiträge: 4254
Wohnort: Schaasklappersdorf
Gartenzwerg hat geschrieben:
Das mit der Einfahrbreite von 2m würde ich mir genau anschauen, bis in welcher Höhe das gilt.
Mit Spiegel bist da schnell drüber.



die hat aber keine Säulen das bleibt am Boden.

Die 2m sind mehr als ausreichend.

Wennz für arbeiten unterm Auto sein soll und mobil ist sowas sicher die beste Kompromisslösung zur herkömmlichen Bühne.

Ich hab für zhaus eine WDW https://www.wdw-lift.de/ die Du drunter hervorziehen kannst wenn das Auto auf Stützen steht.
Meine geht aber nur bei breiteren Fahrzeugen dafür hebt sie mehr umd würde auch in den Bus passen - wenn ichs wollte.

_________________
Achtung: Denken gefährdet Ihre Dummheit

Dicht ins Dunkel - Trinkt da jemand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hebebühne
BeitragVerfasst: 11.04.2022, 17:25:11 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6249
Wohnort: Dibstry
Also die orange Krabbe ist gestorben. Die Angebote reichen von 7.500-10.000 netto!
Bist.du.depp.at/oida

Jetzt bin ich fast geneigt doch auf eine fixe 2-Säulige zu gehn. Werd das aber noch mit den Mitgaragisten besprechen müssen, da der Herr Papa eher Richtung sowas tendiert:
https://adihauer.at/store/product/trommelberg-txb30ls/

Find ich aber orsch für alles was unterm Auto stattfindet, weil wir grubenlos sind.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hebebühne
BeitragVerfasst: 11.04.2022, 21:21:12 
Offline
Phorist
Phorist
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2008, 01:58:44
Beiträge: 378
Elwood hat geschrieben:
Find ich aber orsch für alles was unterm Auto stattfindet, weil wir grubenlos sind.

Grubenlos?
nichts leichter gelöst als das! https://youtu.be/xSthwHtp3hY?t=384 :shock:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de