www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 05.03.2024, 06:25:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 16.11.2021, 10:25:18 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6407
Wohnort: Dibstry
Alles andere wäre kein würdiger Abschluss gewesen. :mrgreen:
I gfrei mi für erm und bin gespannt wie er als Teamchef agiert und was ihnen gelingt.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 22.01.2022, 12:50:49 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 17124
Graham Bensinger im Interview mit Valentino Rossi. Den Titeln nach schürft er ziemlich tief, irgendwie schafft er das regelmäßig, dass sich die Leute bei ihm öffnen. Auch mit Niki Lauda wars großartig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 20.03.2022, 21:33:13 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2009, 20:41:38
Beiträge: 800
...und auch wenn die Formel 1 jetzt besser hintereinander herfahren kann.

Bei den Zweiradl'n schlägt dann halt der Blitz ein

und nebenbei fahren die KTM da und dort auch auf Eins oder Zwei ins Ziel

und der den sie den Alien nennen hat versucht sein Mutterschiff zu erreichen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 21.03.2022, 08:56:46 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2016, 20:49:38
Beiträge: 758
Die Regensurferei war ein Wahnsinn zum zuschauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 23.03.2022, 09:36:59 
Offline
HZK-Organist
HZK-Organist
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 22:32:57
Beiträge: 9266
Wohnort: Im äussersten Osten.
Ja, die Moto GP gewinnt ununterbrochen an Popularität. Wieder eine Marke(KTM) die zu den Siegfähigen gezählt werden kann.
Was die Burschen im Sattel da aufführen ist eindeutig unglaublich, im Regen aber irr.

_________________
Mein Senf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 25.03.2022, 18:48:17 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 17124
Der ausgezeichnet drainagierte Asphalt und die Mischlöhs haben unfassbare Schräglagen zugelassen. Quartararo am Ellenbogen!

Das Formel 1 Rennen anschließend war aber um einiges spannender. Seit Mitte 2020 is das auch mindestens jedes 2. Mal so und die neuen Regularien machen es nur besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 03.04.2023, 11:21:53 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2016, 20:49:38
Beiträge: 758
Das Sprint-Rennen am Samstag war ja unpackbar.
12 Runden volles Feuer!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 03.04.2023, 15:37:20 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 17124
Auf einer Strecke, die dafür auch geeignet ist und ohne den einen Wahnsinnigen, der sich und andere zum Arzt schickt, hat das Spaß gemacht. Leider war dann das echte Rennen zum Einschlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 03.04.2023, 19:04:16 
Offline
HZK-Organist
HZK-Organist
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 22:32:57
Beiträge: 9266
Wohnort: Im äussersten Osten.
Also ich weiß ja nicht was dich fesselt, WM.
Wenn aber +/-300PS Motorräder am Limit im Regen in der Gruppe bewegt werden und man auch nur einen Hauch einer Ahnung hat welche Eier und Können dafür benötigt werden, finde ich das nicht zum Einschlafen.

_________________
Mein Senf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 03.04.2023, 22:22:22 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 17124
Was die Fahrer, die Regenreifen und der Asphalt können ham war grandios. Der Rennverlauf war aber trotzdem zum Gähnen. Spannende MotoGP Rennen sind leider selten geworden. Ich schiebs auf die Aerodynamik. Dass das Überholen massiv darunter leidet ist logisch und bekannt. Die Sprit- und Reifenverwalterei hilft halt auch nicht.

In Wahrheit geht mir wahrscheinlich der Vale ab. Oder ich pack den ganzen Generationenwechsel bei Mensch und Material nicht. Allein dass Suzuki weg ist und damit kein einziger brauchbarer japanischer Bock mehr am Start steht. Und die Buam san eh a Wahnsinn, aber neben der Strecke irgendwie auch ned zum Greifen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 04.04.2023, 22:16:21 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2006, 23:32:30
Beiträge: 2512
Wohnort: P-aradise.
Wart nur, Dackelblütiger.
Den MM93 mach ich selbst dir noch schmackhaft.
Bin natürlich parteiisch, aber er ist wirklich einer der ganz, ganz Großen im Sport. Davon bin ich nach der gemeinsamen Arbeit mit ihm mehr denn je überzeugt.
Bald in den Blätter-Theatern dieser Welt: https://www.beneventopublishing.com/pan ... c-marquez/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 05.04.2023, 10:31:06 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 17124
Der fällt in den letzten 3 Jahren halt entweder durch massive Trottelaktionen oder Abwesenheit auf und mit dieser unglaublichen Hondagurkn wird sich das auch so schnell nicht ändern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 09.04.2023, 18:06:10 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2009, 20:41:38
Beiträge: 800
Die "Menschengattung" wo ich einen wie ihn einordne - auch andere, egal ob Sechsundvierziger, mallorquinische Oaschsau oder gleichgepolte Vierradler - nenn ich jetzt einmal Extremist.
Für mich sind da halt die Leute mit den gelben Helmen, die die mich zum Zuschauen gebracht haben und nicht die Rotbehelmten.

Gerade bei Mat Oxley drüber gestolpert - ein alter Bekannter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 10.06.2023, 15:44:55 
Offline
HZK-Organist
HZK-Organist
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 22:32:57
Beiträge: 9266
Wohnort: Im äussersten Osten.
Weltrekord! 366Km/h KTM
Wuascht ob mit Rückenwind und Windschatten. Unglaublich da noch einen Bremspunkt zu Treffen.

_________________
Mein Senf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MotoGP
BeitragVerfasst: 20.11.2023, 09:42:23 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2016, 20:49:38
Beiträge: 758
Wahnsinn wie eng das zugeht, einer ist der bessere Sprinter, der andere auf die Renndistanz besser.
Weltmeister können beide noch werden.

Und über allem die große Frage, was macht der Wahnsinnige nächstes Jahr auf einer Ducati?

@v4: Die Sache mit "Ich bin den Repsol-Jungs so dankbar, und bleib immer dort" ist jetzt halt nicht ideal.. Gibt ein Update-Kapitel? :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de