www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 05.03.2024, 05:36:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nieder mit der AI, lang lebe die AR!
BeitragVerfasst: 21.12.2023, 08:32:21 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1987
Immer häufiger lande ich bei der Google-Suche auf AI-generierten Seiten, oft ohne es gleich zu merken.
Dann les ich den Text und fühl mich veräppelt:
Unzusammenhängende, aufzählungsartig aneinandergereihte Kapitel ohne roten Faden, immer inhaltlich fehlerhaft und tatsächlich seelenlos.

Solche Artikel zu lesen, ist wie einen modernen PKW mit seinen Touchscreens, kapazitativen Schaltflächen und piepsenden (Fehl-)Alarmen zu fahren.
Es vergeht einem die Freude am Lesen, wie am Autofahren.

Beispiel gefällig?
https://podbot.ai/episode/robert-opron- ... eum-speyer
Grobe Fehler: Robert Opron hat NICHT die DS designed (sondern deren neue Front 1968) und auch ganz sicher nicht den R5.
CX, GS, SM, Fuego werden hingegen nicht einmal erwähnt. :evil:

Ich glaub, ich werd das AR-Abo doch nicht kündigen, obwohl mich die vom Markt zwingend vorgegebenen Inhalte teils massiv anzipfen.
Das einzige, deutsprachige Automagazin mit Anspruch kämpft wieder einmal ums Überleben und gehört unterstützt.
Den Geist von Susanne Hofbauer, Herbert Völker, Phil Waldeck, Martin Strubreiter, Wolfgang Hofbauer, Werner Jessner, David Staretz und von jetzt-hab-ich-sicher-jemanden-vergessen wird uns die AI nie ersetzen können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2023, 11:04:30 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28522
Wohnort: wien
wer iss AI ?

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2023, 13:32:16 
Offline
Phorist
Phorist

Registriert: 02.08.2015, 19:41:53
Beiträge: 260
Der Schwedenkönig hat geschrieben:
...Den Geist von Susanne Hofbauer, Herbert Völker, Phil Waldeck, Martin Strubreiter, Wolfgang Hofbauer, Werner Jessner, David Staretz und von jetzt-hab-ich-sicher-jemanden-vergessen wird uns die AI nie ersetzen können.

Ganz Deiner Meinung. Leider geht´s mir mit den Inhalten ähnlich wie Dir... Wenn mich 5% der besprochenen Autos auch nur entfernt interessieren, ist es viel.
Ich persönlich fände ja die Kombination von einem ( österreichischen ) Oldtimer Magazin mit dem Schreibstil der AR genial...

_________________
liebe Grüße
Gerald


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2023, 23:17:14 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28522
Wohnort: wien
ich hab die AR aufgegeben.
das gefühl dass die mehrheit der schreiberlinge die da am werk sind keine autos mag wurde immer stärker.
benzin im blut durch ingwertee ersetzt.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2023, 09:12:58 
Offline
Kotlett-Verwalter
Kotlett-Verwalter
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:13:46
Beiträge: 2249
Wohnort: P´dorf
Ich habe mein Abo mit ab 02/24 gekündigt. Ich will sie seit ca. 1-2 Jahren gar nicht mehr lesen,wenn sie kommt. Maximal interessieren mich noch Oldtimer-Berichte.

lg
Dimple

_________________
Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude.
I can assure you it is much, much more important than that.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2023, 11:00:11 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6407
Wohnort: Dibstry
Den Spagat den die AR hinlegt zwischen Phils nostalgischer Traumtänzere,i ernsthaften aber unverkrampften Berichten über fahrbare Smartphones, Motorsport und Oldtimer ist beachtlich und überaus lobenswert.

Ich unterstütz sie gerne weiterhin mit meinem Abo dabei im tristen Grau der automobilen Gegenwart die Farbkleckse zu beleuchten

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2023, 18:42:34 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 17124
Ich find von "AI" (die nix anders is als glorifizierte Mustererkennung) generierte Inhalte grad sehr hilfreich dabei, mir Youtube abzugewöhnen. Das wird seit ein paar wenigen Monaten immer unerträglicher dort. Mir kommt vor, inzwischen sind 2/3 aller "Neuinhalte" vollsynthetisch.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de