www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 20.01.2022, 05:15:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 17.11.2021, 03:08:28 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1243
au shit. baldige besserung!

dekatee hat geschrieben:
der gasfuss, der hat halt seit 40 jahren die falsche, für die sehne entlastende, stellung.

sehr interessant. könntest du das mithilfe dieser abbildungen konkretisieren?
Dateianhang:
gasfuß.JPG

(eine dritte plausible möglichkeit fällt mir nicht ein.)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 17.11.2021, 08:36:18 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6046
Wohnort: Dibstry
Ich glaub du musst noch viel lernen. Außer Zeichnen.









Großartig! :lol:

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 22.11.2021, 02:24:59 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1243
eh schön, wenn du a freud hast. jedoch war meine frage ernst gemeint:
gibt es eine "lehrbuchmäßig" falsche stellung des gasfußes?
bzw. warum ist (nach dkts andeutung) die sehnenentlastende stellung falsch?
ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich mit zu viel muskelspannung den gasfuß in stellung bringe bzw halte. als großgwachsener is ma noch dazu ohnehin anfällig für fehlhaltungen, deshalb mein nachhaken hier.

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 22.11.2021, 11:39:10 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2006, 11:34:11
Beiträge: 4198
Wohnort: Schaasklappersdorf
turnustaunier hat geschrieben:
eh schön, wenn du a freud hast. jedoch war meine frage ernst gemeint:
gibt es eine "lehrbuchmäßig" falsche stellung des gasfußes?
bzw. warum ist (nach dkts andeutung) die sehnenentlastende stellung falsch?
ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich mit zu viel muskelspannung den gasfuß in stellung bringe bzw halte. als großgwachsener is ma noch dazu ohnehin anfällig für fehlhaltungen, deshalb mein nachhaken hier.



Bei deinem Auto gehts eh nur digital.

Entweder 0 oder 1.
Da is die Stellung wurscht, reicht auch die Ferse. :mrgreen:

_________________
Achtung: Denken gefährdet Ihre Dummheit

Dicht ins Dunkel - Trinkt da jemand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 22.11.2021, 14:04:27 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28219
Wohnort: wien
es iss schon so dass die ferse am boden bleibt und der vorderfuss nach vorne kippt wenn ich angas.
dadurch wird die sehne entlastet/verkürzt.
ich tritt ja nicht mim kompletten humanic drauf.
grossastig muskeln sind da nicht im spiel.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 22.11.2021, 18:00:58 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2009, 22:44:55
Beiträge: 5389
Wohnort: 53° 5′ N, 8° 48′ O
das liegt am Tempolimit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 26.11.2021, 15:34:50 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28219
Wohnort: wien
grrrr....

Dateianhang:
CD77A5DA-6B15-41D8-85A4-77489C81794F.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 26.11.2021, 16:26:59 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28219
Wohnort: wien
herzerln wärn noch eine alternative gwesn.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 01:50:37 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28219
Wohnort: wien
weg!!!

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 09:40:03 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6046
Wohnort: Dibstry
ned schlecht. gratuliere!

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 10:01:17 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28219
Wohnort: wien
danke,
jetzt 8-10 wochen aircastwalker, wobei der nach der 7. runter muss, weils im urlaub bled ausschaun tätat.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 10:15:39 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2009, 22:44:55
Beiträge: 5389
Wohnort: 53° 5′ N, 8° 48′ O
Urlaub mit warmen Wasser? Ich will auch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 10:34:09 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 28219
Wohnort: wien
buchen, machen, tun!

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 11:00:29 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2009, 22:44:55
Beiträge: 5389
Wohnort: 53° 5′ N, 8° 48′ O
ich war doch erst im September, wenn der scheiß Vulkan nicht wäre auch wieder in 3 Wochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: krücken...
BeitragVerfasst: 10.12.2021, 20:18:23 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1243
dekatee hat geschrieben:
es iss schon so dass die ferse am boden bleibt und der vorderfuss nach vorne kippt wenn ich angas.
dadurch wird die sehne entlastet/verkürzt.
ich tritt ja nicht mim kompletten humanic drauf.

ui, ich mach das genauso, und keine ahnung seit wann schon.
der unterschied leuchtet mir übrigens nicht ein. is ja dieselbe bewegung, nur ein paar cm weiter vorn.

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de