www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 25.10.2020, 09:29:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.07.2017, 13:45:13 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1174
hat jemand sowas wo in brauchbar rumliegen,
bzw. kennt wer wen, der jemand kennt, der von jemandem weiß... ?

bin grad am verzweifeln, weil das bestellte teil vom teilelieferanten meines (bisher) größten vertrauens in der falschen größe geliefert wurde (9'), und jetzt soll ich's schnell auch noch zurück nach nord-D schicken (haha) weil ab donnerstag (haha) geht er auf urlaub für 3 wochen, was er offenbar bis heute nicht wusste oder nicht mitteilen wollte. erfrischend! meine sommerpläne zerstäuben sich derweil im milden juliwind, das schiff steht seit ende mai in der werkstatt, nach nedamal 10 tagen saisonstart, frustratio maxima...

danke die herrschaften für jeden (jeden!) sachdienlichen hinweis ...!! (und sei er noch so vage!)

oder: besitzt jemand hier die seltene gabe, eine nicht mehr intakte kupplungsscheibe wieder intakt zu machen? das wär natürlich das alternative, noch viel leiwandere happy end...

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2017, 15:25:49 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27676
Wohnort: wien
gehts um den belag oder die druckplatte?

neuen belag bekommst hier verpasst:
https://www.bremsbacke.at

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2017, 17:48:25 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012, 21:08:43
Beiträge: 524
Ich hab eine funktionstüchtige Opelkupplung liegen für den CIH.
Ob das aber 8 oder 9 Zoll sind, kann ich grad nicht sagen. Bin auch erst ab 13.7 wieder im Lande.
Bei o-t-r.de hast du schon geschaut?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2017, 00:39:12 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1174
manner, ihr seid's a hit, und wisst's'as eh.

@dekatee: beides. danke für den link- der ist äußerst interessant!

@motz: danke, hab ich, o-t-r kostet leider noch mehr als der genannte herr.
du hast eine funzende kuppl rumliegen... oh lord. wasbinifürahirniundfrognetglei...
wär bei der auch das pilotlager dabeigwesn? das war laut meccanico schon "total zabreslt", außerdem der/die/das simmering verbogen und die kupplungsbeläge hätten sich bereits (bis auf letzte verbliebene spuren an den nieten) aufgelöst. es dürfte sich also zumindest nicht um einen voreiligen teiletausch handeln und so hoff ich, dass sich die (ja leider bereits getätigte investition) zumindest langfristig lohnt.

soll heißen, ich muss wohl doch abwarten. geld hat er ja schon. temporär autofreies leben is eher spaßbefreit, außerdem sauumständlich, aber -hmpf- möglich.

juli/augustinus ("confessiones"): ich werde mich bessern. künftig werde ich teilegesuche zerstamal im phorum senfen.

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2017, 01:16:32 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012, 21:08:43
Beiträge: 524
https://mobile.willhaben.at/kaufen-und- ... 9209941633


Vielleicht die Lösung all deiner Probleme?
Tät den Obbl schleunigst zambaum und mir das Geld von der andern Kupplung dann holen. Is eh ein Fernabsatzgeschäft ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2017, 01:25:19 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1174
motz hat geschrieben:
https://mobile.willhaben.at/kaufen-und-verkaufen/d/kupplung-kupplungssatz-original-opel-1606550-8-zoll-komplett-fuer-opel-cih-motoren-kadett-c-ascona-manta-b-rekord-e-207126402/?sid=1499209941633


Vielleicht die Lösung all deiner Probleme?
Tät den Obbl schleunigst zambaum und mir das Geld von der andern Kupplung dann holen. Is eh ein Fernabsatzgeschäft ;)

exzellente idee!!

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2017, 00:40:50 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1174
werte gemeinde,

ist es überhaupt möglich, dass eine neuwertige(!) kupplungsscheibe samt druckplatte nach nur ungefähr 2.000km, bei völlig unauffälliger behandlung (sicherlich keine 'sportliche' fahrweise), schon wieder in'n ar... geht?

bzw.: wenn ich den 1. gang immer schwerer reinbekomm (muss die kupplung bis ans alleräußerste treten), 2., 3. und 4. gang aber normal, liegt ein solcher defekt dann überhaupt an der kupplung, oder eher am getriebe? am schalthebel? whatever?

bin bissl entnervt. die längste zeit hielt sich alles im rahmen, jetzt wird 's schiff zur dauerbaustelle.
und dann sagt auch noch jede der aufgesuchten instanzen was anderes...

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2017, 14:42:29 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012, 21:08:43
Beiträge: 524
Trennt die Kupplung vernünftig? Wenn nicht erstmal einstellen.
Wie ist denn der Druckpunkt? Ist es nur im kalten, oder auch wenn er warm ist?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 01:09:10 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27676
Wohnort: wien
seilzug oder hydraulisch?

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 03:33:37 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 2170
Wohnort: BL
dekatee hat geschrieben:
seilzug oder hydraulisch?


Sollte eine Seilschaft sein.


Wie Motz schon sagt, die Grundeinstellung kontrollieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 10:57:42 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27676
Wohnort: wien
wenns anfangs gefunzt hat und immer mehr gaga wird könnt sich auch das seil schön langsam zerspragln.
auch möglich dass pedal, kupplungshebel oder die konsole wo der ganze quirx dranhängt einreissen.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 17:41:46 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1174
oké danke sea! mal schaun...

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2020, 17:01:28 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2012, 17:46:59
Beiträge: 2170
Wohnort: BL
Hab unlängst den Motor ausgebaut und festgestellt, dass beim Kupplungswechsel damals in einer Werkstatt nicht optimal gearbeitet wurde.

Die damals bis auf die Nieten abgenutzte Kupplungsscheibe hat tiefe Spuren an der Lauffläche der Schwungscheibe hinterlassen.

Bild

Bild


Anstatt die Schwungscheibe auf der Drehbank wieder zu glätten wurde einfach eine neue Kupplungsscheibe montiert, welche jetzt nach "wenigen" Kilometer ebenso eingelaufen ist.

Bild


Und weil ein Unfug nicht reicht, wurde die neue Kupplungsscheibe verkehrt eingebaut, denn wenn man sie umdreht und die glatten Beläge auf der anderen Seite sieht, kann man "Schwungrad" lesen. Würde ich das nun richtig zusammen bauen, habe ich glatte Beläge zur rilligen Schwungscheibe und auf der anderen Seite eingelaufene Beläge zur glatten Druckplatte.

Bild

Die Dreherei meines Vertrauens wird das hoffentlich ausbügeln.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2020, 01:13:45 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1174
du lieber himmel. verkehrtherum eingebaut !! das tut ja im nachhinein noch weh.
als laie wunder' ich mich ja, dass das werkl im grunde trotzdem getan hat, wie es soll.

dank, o dank, McSchrauber :shock:

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schotte und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de