www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 05.02.2023, 12:27:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 10.09.2022, 18:00:15 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
Dem Cousin sein Superzuki Ignaz Spocht ist nicht mehr dicht im Kopf und muss ersetzt werden.

Gesucht wird deswegen ein Pendel für die Strecke Favoriten - Krems.
Ladekapazität für Marmeladen und Kochgschirr ist gefordert, aber alles was mehr Platz bietet als der bisherige Ignaz, reicht aus.
Leistung wird gern genutzt, aber Erhaltungskosten sollen im Rahmen bleiben.
Seine kulinarischen Fähigkeiten verhalten sich umgekehrt proportional zu den mechanischen, ergo is Langlebigkeit ein wichtiger Faktor.

4000€ stehen als Anschaffungsbudget zur Verfügung.

Bitte um sachdienliche Hinweise in Form von Suchvorschlägen oder konkreten Objekten.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 11.09.2022, 08:16:59 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
https://www.autoscout24.at/angebote/vol ... aign=share

Welche Volvomotorisierungen sind denn Langlebig und agil zu bewegen?

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 11.09.2022, 10:36:25 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2006, 11:34:11
Beiträge: 4258
Wohnort: Schaasklappersdorf
Was is mit dem Nazi?

_________________
Achtung: Denken gefährdet Ihre Dummheit

Dicht ins Dunkel - Trinkt da jemand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 11.09.2022, 10:49:17 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
Kopfdichtung hin und Fahrwerksteile dringend tauschbedürftig. Details kenn ich nicht. Alles in allem wurden vom befreundeten Mechaniker steuerschonende 2000Eier fürs Pickerl veranschlagt und dann sind die optischen Mängel immer noch da.
Hätt ich die Zeit, tät ich mirn ja als Slalomgerät aufbauen, aber das spielts leider nicht.

Der seit Mai neue Arbeitsweg nach Krems dämpft beim Cousin freilich die Lust darin zu investieren. Da hilft auch die große Zuneigung zum Nazi wenig.

Es wird eh schwer die Vernunft (Langstrecke) und den Spaß (witzig, spritzig) unter einen Hut zu bringen.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 11.09.2022, 17:44:59 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2008, 21:22:57
Beiträge: 3251
Wohnort: daham
Elwood hat geschrieben:
https://www.autoscout24.at/angebote/volvo-v40-1-9-d-td-diesel-blau-685e808e-642f-4a08-9d79-2ad541a2b3d6?utm_source=web-native-share&utm_campaign=share

Welche Volvomotorisierungen sind denn Langlebig und agil zu bewegen?


muhahahahaha.....

_________________
1983


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 11.09.2022, 22:37:13 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
Passt. Dann ist das idyllische Bild vom skandinavischen Landschaftsgleiter vom Tisch.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 12.09.2022, 07:15:18 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
Phyrn Nasenbär ein Bild vom Status Quo:

Dateianhang:
signal-2022-09-05-15-56-34-875.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 12.09.2022, 08:27:47 
Offline
Prophorist
Prophorist
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2016, 20:49:38
Beiträge: 707
Würdiger Nachfolger wär ja der 100pferdige Pandabär..

Weiter kann ich nicht viel beitragen, außer dass der innerfamiliäre Mazda-Mechaniker vom aktuellen 6er Kombi nicht begeistert ist..
(was ich schad find, weil mir der gefällt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 12.09.2022, 14:00:33 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
DER PANDABÄR!! danke!
auf den hab ich voll vergessen. ist schon weitergeleitet. bin gspann was die reaktion ist.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 12.09.2022, 15:06:54 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2008, 21:22:57
Beiträge: 3251
Wohnort: daham
was soll er kosten der hiniche superzuki?

_________________
1983


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 12.09.2022, 15:56:29 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
Derzeit wurden 500€ geboten.
Das hat einen heftigen Schluckreflex ausgelöst und wurde verneint.
Also leg was drauf und ich leits weiter.

Die Gschicht min Preis is für mich ned einschätzbar, weil selten und hoch geschätz für seine Eigenschaften aber trotzdem von der breiten Masse unbeachtet.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 13.09.2022, 06:13:32 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1831
Gartenzwerg hat geschrieben:
Würdiger Nachfolger wär ja der 100pferdige Pandabär..


Genau!
Rostprophylaxe nicht vergessen für den Einsatz als Alljahrespendel. Wär schad drum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 13.09.2022, 06:59:01 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
Der italenische Panda is gut angekommen.

Auf Langstreckentauglichkeit wird gschissn. War offenbar eine Fehlinterpretation von mir altem Sack.

Jetzt muss der dekatee nur mehr aus Weitweitweg zurückkommen, dann wird besichtigt.

Ja, das Bissl Geld für Wachs unter den Achseln muss drinnen sein. Vor allem weil das zukünftige Automobil hauptsächlich bei Dreckswetter zum Einsatz kommt, da es garagenseits von einer Vitpilen flankiert wird.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 14.09.2022, 09:16:19 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2008, 21:22:57
Beiträge: 3251
Wohnort: daham
Elwood hat geschrieben:
Derzeit wurden 500€ geboten.
Das hat einen heftigen Schluckreflex ausgelöst und wurde verneint.
Also leg was drauf und ich leits weiter.

Die Gschicht min Preis is für mich ned einschätzbar, weil selten und hoch geschätz für seine Eigenschaften aber trotzdem von der breiten Masse unbeachtet.


"Alles in allem wurden vom befreundeten Mechaniker steuerschonende 2000Eier fürs Pickerl veranschlagt..."

Wenn man bei einem Superzuki die Kopfdichtung ruiniert...dann deutet das keinesfalls auf sachgerechte Behandlung hin. Somit sind die 500er sind schon recht realistisch....

Ich kenn wem der würd 510 zahlen.

_________________
1983


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langstreckenpendel
BeitragVerfasst: 14.09.2022, 21:30:59 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 6291
Wohnort: Dibstry
ich glaub auch nicht, dass es recht viel mehr werden.
obs an der bedienung oder sonst was gelegen hat, maße ich mir nicht an zu behaupten. dazu kenn ich den fahrstil und den motor zu wenig.

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de