www.direkteinspritzer.at

Aktuelle Zeit: 28.02.2021, 06:32:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 24.11.2020, 13:36:37 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1423
oTHEr hat geschrieben:
welche längst vergessenen erinnerungen da hochkommen


Die typische Geruchsmischung aus unbehandeltem Karton und Waschmittelrückständen




Der DKT hatte schon damals mehr Autos als ich, denn für meinen Fuhrpark reichte eine Schuhschachtel bei weitem aus.
(woraus man schliessen kann, daß uns Opa nur selten besuchen konnte und uns ausserdem zu früh für immer verließ.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matchbox
BeitragVerfasst: 24.11.2020, 17:00:56 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 16608
Der Schwedenkönig hat geschrieben:
Die Matchbox waren nämlich weicher gefedert und hatten mehr Federweg, das war mir wichtig.


Manchmal glaub ich, du wärst ein Fall für Ronja von Rönne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matchbox
BeitragVerfasst: 24.11.2020, 18:35:47 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1423
Der Wankelmütige hat geschrieben:
Der Schwedenkönig hat geschrieben:
Die Matchbox waren nämlich weicher gefedert und hatten mehr Federweg, das war mir wichtig.


Manchmal glaub ich, du wärst ein Fall für Ronja von Rönne



Tja, ich weiß auch nicht, was das ist.
Mich haben Fahrwerk und Federung schon immer fasziniert.
Zu fühlen oder auch bloss zu beobachten, wie die Technik da unten werkelt, damit alles darüber möglichst entkoppelt wird und die Dynamik kontrollierbar wird.

Ich schau selbst einem landenden Flieger auf die Beine, mag es, wie der Rumpf zuerst tief eintaucht und dann wieder ausfedert.
Oder wie sich Schi an die Piste schmiegen, ebenso wie die Kette eines Raupenfahrzeuges ans Gelände, geniesse die Beweglichkeit einer guten Rennrodel, ergötzte mich an den beweglichen, gedämpften Achsen meiner Rollschuhe und hab als Kind die grossen Buben um ihre Mopeds beneidet, vor allem weil die Geräte - im Gegensatz zu meinem Fahrrad - gefedert waren und erst danach wegen der Motoren.

Selbst meine Fischertechnik-Fahrzeuge mussten vor allem gefedert sein - elastokinematisch, unter Zweckentfremdung der wenigen, elastischen Bauteile, die der Kasten hergab.
Mit Starrachse funktionierte das ganz gut, meine Versuche mit Einzelradaufhängung stiessen aber an die Grenzen des Systems.
Stolz bin ich auf die selbstentwickelte Achsschenkellenkung - im Gegensatz zur baukastenseits vorgesehenen, primitiven Drehschemeltechnik.
Ließ sich aber leider nicht mit der Federung kombinieren, weshalb die gelenkte Achse - zu meinem Leidwesen - immer ungefedert bleiben musste.
Zugegebenerweise fand ich auch für den Ausgleich der Spurdifferenz keine Lösung...
;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 25.11.2020, 09:11:02 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2008, 10:29:02
Beiträge: 5594
Wohnort: Dibstry
add Federung: Durch puren Zufall bin ich grad einem zeitgenössischen Majorette Urquattro habhaft geworden. Und siehe da, quer- und längsgefedert mit beachtlichen Wegen.
Dateianhang:
IMG_20201125_080048_k.jpg
IMG_20201125_080048_k.jpg [ 40.11 KiB | 577-mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_20201125_080122_k.jpg
IMG_20201125_080122_k.jpg [ 48.17 KiB | 577-mal betrachtet ]

_________________
digital for now, analog forever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 25.11.2020, 09:46:25 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1423
Elwood hat geschrieben:
add Federung: Durch puren Zufall bin ich grad einem zeitgenössischen Majorette Urquattro habhaft geworden. Und siehe da, quer- und längsgefedert mit beachtlichen Wegen.


Das musste ich gleich nachprüfen und sieh da:
Die beiden Majorettes in meinem Besitz federn tatsächlich nicht schlecht. Der zu Vergleichszwecken herangezogene Tomica MX-5 ist genauso weich, verfügt aber über weniger Federweg.
Leider hab ich kein einziges Matchbox-Modell mehr. Schande eigentlich.
:-)

Soll keiner sagen, daß Homeoffice keine Vorteile hätte.


Dateianhänge:
IMG_1260[1].JPG
IMG_1260[1].JPG [ 1.95 MiB | 573-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matchbox
BeitragVerfasst: 27.11.2020, 10:41:35 
Offline
Phorumspixler
Phorumspixler
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 01:32:54
Beiträge: 16608
Der Schwedenkönig hat geschrieben:
zu beobachten, wie die Technik da unten werkelt


Dann viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matchbox
BeitragVerfasst: 27.11.2020, 11:14:38 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1423
Der Wankelmütige hat geschrieben:
Der Schwedenkönig hat geschrieben:
zu beobachten, wie die Technik da unten werkelt


Dann viel Spaß!



wenn das nicht geil ist...
:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 28.11.2020, 22:02:54 
Offline
Überdrüber
Überdrüber
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:11:43
Beiträge: 4413
Wohnort: Dahoam
Endlich einmal interessante Rennen, in 16 Sekunden mehr Überholmanöver als in 1 1/2 Std Formel 1. Einfach geil.

_________________
You take the blue pill - the story ends, you wake up in your bed and believe whatever you want to believe.
You take the red pill - you stay in Wonderland and I show you how deep the rabbit-hole goes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 09:35:05 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27850
Wohnort: wien
race?

Dateianhang:
5687AA2B-F11F-4402-B7B6-CFC50F455AF5.jpeg
5687AA2B-F11F-4402-B7B6-CFC50F455AF5.jpeg [ 255.59 KiB | 519-mal betrachtet ]

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 09:44:45 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2006, 11:34:11
Beiträge: 4087
Wohnort: Schaasklappersdorf
Mir fallt grad auf das wir viele gleiche Wunziautos ghabt hättaten...

_________________
Achtung: Denken gefährdet Ihre Dummheit

Dicht ins Dunkel - Trinkt da jemand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 10:46:04 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27850
Wohnort: wien
ich hab ja meine kompletten omotrommelinhalte in der endphase in den schraubstock/fäustl/lötkolbentod geschickt!
aber durch einen depp.aten zufall durft ich alle oben abgebildeten in pipifein wiedererstehen.
die waren langezeit deko in einem theaterstück, verschwanden dann im fundus, und parken aber jetzt bei mir!
"hättest die schachterln auch wollen? die hamma aber wegghaut!"

GRRRRRRR...

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 11:24:55 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 17:57:37
Beiträge: 1423
dekatee hat geschrieben:
race?

Dateianhang:
5687AA2B-F11F-4402-B7B6-CFC50F455AF5.jpeg



Was isn der lilane Tudor links oben?

Edith sagt Lotus Europa, netwahr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 12:26:45 
Offline
idi admin
idi admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2006, 18:16:57
Beiträge: 27850
Wohnort: wien
yep, wahrscheinlich auch als matchbox unzuverlässig.

_________________
voller ernst : www.disastercars.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 17:44:39 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2008, 22:36:07
Beiträge: 1211
ei der daus. und aus ärger über den schachterlverlust haust sie wie kohlen in kisten rein?

_________________
1974, 1984.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohne Schlitz...
BeitragVerfasst: 29.11.2020, 19:10:50 
Offline
Oberphorist
Oberphorist
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2006, 11:34:11
Beiträge: 4087
Wohnort: Schaasklappersdorf
dekatee hat geschrieben:
ich hab ja meine kompletten omotrommelinhalte in der endphase in den schraubstock/fäustl/lötkolbentod geschickt!



Wuahaha...
Ich hab sogar noch Metzger gespielt und fachgerecht zerlegt und entsorgt - sprich in den Boden eingegraben und vor Jahren beim Umbau wiederentdeckt - aber die Reste landeten im Altmetall...

_________________
Achtung: Denken gefährdet Ihre Dummheit

Dicht ins Dunkel - Trinkt da jemand?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de